Workshop „Poetisch Schreiben“

Reise durch deinen inneren Kosmos – Eine Übung für mehr Achtsamkeit und Bewusstsein

Auch Du kannst schreiben. Du brauchst nur Stift, Papier und Dein Herz. Hast Du den Mut, Deine innere Poesie zu entdecken?

Hast Du den Mut, alles zu vergessen, was Du jemals gelernt hast, und die Welt mit neuen, unschuldigen Augen zu bestaunen?

Hast Du den Mut, Dein Unterbewusstes hervorzulocken, durch Deinen inneren Kosmos zu fliegen und Deine bunte Seele zu entdecken?

Das klingt für Dich nach einer verlockenden Reise? Dann komm mit und mach Dich auf (deine) Wunder gefasst!

Was ist Poesie?

Was verstehst Du unter Poesie? Wo begegnet Dir Poesie in Deinem Leben? Was verstehe ich unter Poesie und warum ist sie so wichtig für das Schreiben?

Was sind poetische Texte?

Woran erkenne ich einen „poetischen Text“? Wann empfinde ich einen Text als solchen? Und wie schreibe ich diesen selbst?

Übungen

Mit ein paar ausgesuchten Übungen, für die wir alles vergessen und in uns gehen, nähern wir uns der eigenen Poesie und bringen unseren Kosmos zu Papier.


[Der Workshop ist noch in der Entwicklung. Es folgen konkretere Inhalte, Zugänge und Referenzen.]


Komm mit auf diese Reise.