Lena Schraml

schreiben, schreiben, schreiben

Ob Dissertation, Reiseführer oder kreativ –

solange ich schreiben, forschen, entdecken, denken, sehen, beobachten, träumen, in Frage stellen kann, geht’s mir gut.

Wichtige Themen: Gerechtigkeit, Erinnerung, Freiheit, Selbsterkenntnis, Liebe.

In Arbeit

Dissertation: „Gegen das Vergessen, gegen das Nichts. Die Entgrenzung des Gedächtnisses in fiktionalen Texten. Eine Untersuchung anhand polnischer und persischer Literatur“ — über das Potential fiktionaler Texte für Erinnerungskulturen und kollektive Gedächtnisse.

JETZT im HANDEL: der etwas andere Reiseführer „111 Orte in Krakau, die man gesehen haben muss“, siehe: https://www.emons-verlag.com/programm/111-orte-in-krakau-die-man-gesehen-haben-muss

Was ich neben tollen Texten noch anbiete

Lektorat, Hilfe beim Schreiben, Zeitmanagement

Wo ich bin und auch nicht: Halle/Leipzig, Landshut/Regensburg